Archiv: Veranstaltungen

Neben der aktuellen Veranstaltungsübersicht bieten wir Ihnen auch einen Blick zurück. Hier finden Sie verganene Events:

November 2012

  • Benefizkonzert
    Sonntag, 18. Nov. 2012
    18. November 2012 - 11.00 Uhr

    CHRISTIAN SCHOLL, Violine & EDUARD KUTROWATZ, Klavier
    mit ihrem Programm "AIR"
    Werke von bach, Schubert, Liszt und Williams

    Im Anschluss wird zu einem Empfang gebeten.

    Ehrenschutz: Diözesanbischof Mag. Dr. Ägidius Zsifkovics

    Anmeldung und Information unter sylvia_tuczka@hotmail.com oder 066/3947103

    EINTRITT FREI, um Spenden wird höflichst gebeten

    Der Spendenerlös kommt zugute: der Behindertenarbeit des MHDA, Malteser Hospitaldienst Austria, Bereich Burgendland

Mai 2011

  • Benefizkonzert
    Sonntag, 15. Mai. 2011
    Benefizkonzertvergrößern Dr. Anna Schlanitz-Bolldorf und Christl Hatheyer bitten zu einem Benefizkonzert zu Gunsten des Malteser Alten- und Krankendienstes

    Sonntag, 15. Mai 2011
    15.00 Uhr: Empfang - 16.00 Uhr: Konzertbeginn

    Programm:
    KS Gabriele Sima, Mezzosopran
    Andrea Oswald, Sopran
    Adalbert Skocic, Violoncello
    Volker Nemmer, Klavier

    Werke von Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms, Gustav Mahler, Frederic Chopin

    Kartenverkauf:
    1 Karte: 30,-. Die Kartenbestellung erfolgt durch Einzahlung auf Konto-Nr. 190363, lautend auf "Malteser Alten- und Krankendienst" bei Schelhammer & Schattera (BLZ 19190). Der Zahlschein gilt als Eintrittskarte/freie Platzwahl. Der MAKD freut sich darüber hinaus über Spenden. Der Reinerlös kommt den Betreuten des MAKD zu Gute.

Juli 2007

  • Vorstellungen Schlossspiele: Floh im Ohr
    05. Jul. 2007 - 29. Jul. 2007
    Vorstellungen Schlossspiele: Floh im Ohrvergrößern von Georges Feydeau in der Übersetzung von H.C.Artmann.

    Gespielt wird jeweils Donnerstags, Freitags, Samstags und Sonntags.

    Es spielen: Wolfgang Böck, Irene Colin, Sona MacDonald, Mercedes Echerer u.a.

    Regie: Ulrike Jackwerth
    Bühnenbild und Lichtgestaltung: Erich Uiberlacker
    Kostüme: Gerti Rindler-Schantl
    Produktionsleitung: Mag. Karin Gollowitsch
  • Premiere Schlossspiele: Floh im Ohr
    Dienstag, 03. Jul. 2007
    Premiere Schlossspiele: Floh im Ohrvergrößern von Georges Feydeau in der Übersetzung von H.C.Artmann

    Es spielen: Wolfgang Böck, Irene Colin, Sona MacDonald, Mercedes Echerer u.a.

    Regie: Ulrike Jackwerth
    Bühnenbild und Lichtgestaltung: Erich Uiberlacker
    Kostüme: Gerti Rindler-Schantl
    Produktionsleitung: Mag. Karin Gollowitsch

August 2006

  • Method-Acting Marathon
    23. Aug. 2006 - 27. Aug. 2006
    Intensivseminar Schauspiel - Dieses Jahr findet der fünftägige Method-Acting Marathon des Actors Workshop Viennas auf Schloss Kobersdorf in Österreich statt. Der Rittersaal und der Schlossgarten lassen die Schauspieler in einer inspirierenden, wundervollen Umgebung an Szenen von Anton Tschechov arbeiten.

    Die Kunst der Vorbereitung des Schauspielers ist das Thema in diesem Jahr. Persönliche Hindernisse werden mit instrumentellen Übungen bewältigt. Instrumentelle Vorbereitung und Vorbereitung auf die Szene werden umfassend erarbeitet. Instrumentelle Übungen, Paralellimprovisationen, Übungen zur Respektlosigkeit, Techniken, wie Sense Memory, imaginäre Monologe, sowie intensive Proben mit den Szenenpartnern begleiten die Teilnehmer durch die fünf Tage im Schloss.

    www.method-acting.com

Juli 2006

  • Oldtimerfahrt im Burgenland zur "Die Dreigroschenoper"
    Sonntag, 09. Jul. 2006
    Oldtimerfahrt im Burgenland zur "Die Dreigroschenoper" Als begeisterter Jaguar-Fahrer hat sich der Intendant der Schlossspiele Kobersdorf etwas Exklusives einfallen lassen: eine gemeinsame Ausfahrt mit Gleichgesinnten zu einer "Die Dreigroschenoper" Vorstellung, in der er in der Rolle des "Mackie Messer" auf der Bühne zu sehen sein wird. Und speziell für Liebhaber anspruchsvoller Fahrzeuge hat er für diesen Tag ein Kartenkontingent in allen Preiskategorien reservieren lassen.

    Böck selbst wird die Spitze des Konvois mit seinem MKII anführen. Durch die beeindruckende Landschaft des Burgenlandes führt die Fahrt zum reizvollen Renaissance-Schloss Kobersdorf im Mittelburgenland. In dieser malerischen ehemaligen Wasserburganlage finden seit 1972 im Arkadeninnenhof die Schlossspiele Kobersdorf statt.

    Während Böck sich auf die Hauptrolle vorbereitet, steht den Teilnehmern das Freilichtfoyer mit Gastronomiebetrieben im Schlossgraben für lukullische Genüsse zur Verfügung. Es gibt auch die Gelegenheit, gemütlich ein drei- oder viergängiges Hauben-Menü beim Reisinger im Gastro-Zelt zu genießen. Dieses befindet sich inmitten einer historischen Gartenanlage, die nur während der Schlossspiele Kobersdorf öffentlich zugänglich ist (Tischreservierungen unter 02631/2212 erforderlich).
  • Vorstellungen: Die Dreigroschenoper
    06. Jul. 2006 - 30. Jul. 2006
    Vorstellungen: Die Dreigroschenoper Gespielt wird jeweils Donnerstags, Freitags, Samstags und Sonntags.

    Inszenierung: Werner Prinz, Bühne: Erich Uiberlacker, Kostüme: Gerti Rindler-Schantl, Musik: Erke Duit

    Online Tickets bestellen auf events.at
  • Premiere: Die Dreigroschenoper
    Dienstag, 04. Jul. 2006
    Premiere: Die Dreigroschenoper von Bert Brecht und Kurt Weill, Inszenierung: Werner Prinz, Bühne: Erich Uiberlacker, Kostüme: Gerti Rindler-Schantl,
    Musik: Erke Duit
    Online Tickets bestellen auf events.at

Juni 2006

  • Theatervorstellung für Biker
    Donnerstag, 22. Jun. 2006
    Theatervorstellung für Bikervergrößern Liebe Biker,
    Wolfgang Böck, bekannt als Inspektor "Trautmann" aus dem "Kaisermühlenblues" bzw. der gleichnamigen TV-Serie ist nicht nur ein beliebter Darsteller, sondern auch ein ebenso leidenschaftlicher Biker. In seiner Freizeit fährt er mit viel Begeisterung entlang der schönsten Strecken in Niederösterreich und im Burgenland.

    Aufgrund des großen Interesses in den Vorjahren hat Intendant Wolfgang Böck auch heuer wieder einen Großteil der Sitzplätze für eine Vorstellung "Der Dreigroschenoper" für Biker reserviert. Vorher fährt er mit ihnen gemeinsam durch eine landschaftlich eindrucksvolle Gegend. Während er sich für die Hauptrolle umzieht, haben Sie Gelegenheit inmitten des traumhaften Ambientes des Schlosshofes mit Ihrer Lederkluft Platz zu nehmen, um anschließend "Die Dreigroschenoper" mit dem "Bikerkollegen" Wolfgang Böck in der Hauptrolle zu genießen.

Dezember 2005

  • Advent im Schloss Kobersdorf
    Sonntag, 04. Dez. 2005
    14:15 Uhr:
    Lesung mit Dr. Adalbert Putz und Mag. Bettina Herowitsch-Putz begleitet vom Chor der Volksschule Kobersdorf
    15 Uhr:
    Chorkonzert des Kirchenchores Steinberg-Dörf
    16 Uhr:
    Chorkonzert des Liedkreises Horitschon
    17 Uhr:
    Turmblasen